Tätigkeiten

 

In der Näherei werden 4 bis 5 Betreuten von einem/er Betreuer/in bzw Werkerzieher/in begleitet.

Hier werden Stoffreste zugeschnitten und genäht, die Stricklieselwollschnur für die Teppiche bereit gestellt und die Teppiche angefertigt.

In der Näherei steht auch ausreichend Platz für Mal- und Bastelarbeiten zur Verfügung. Hier werden Karten für verschiedene Anlässe gemalt und gebastelt.

 

Zielgruppe der Werkstatt

Primäre Zielgruppe sind Männer und Frauen zwischen 18 und 60 Jahren aus dem Einzugsgebiet des Gadertales mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung.